Jionova und die Diamanten

Jionova Hair Jewels steht für exklusive Qualität, sowohl bei der meisterhaften Produktion als auch hinsichtlich der Edelsteine. Jennifer Althaus entwickelte ihre Faszination für Diamanten bereits in ihrer Ausbildung, aber die große Leidenschaft für Juwelen folgte in ihrer Laufbahn als Farbstein- und Diamanteinkäuferin.

Jeder Diamant, der in ein Jionova Haarschmuckstück verarbeitet wird, unterliegt der strengen Kontrolle von Jennifer Althaus. Erst wenn das Gewicht stimmt, die Farbe, Reinheit und der Schliff eine brillante Symbiose bilden, darf der Diamant in einem Jionova Schmuckstück verarbeitet werden. Alle Diamanten ab einem Gewicht von 0,50 Karat besitzen ein internationales Echtheitszertifikat. Dies garantiert die feine Qualität und gibt Aufschluss über Gewicht, Farbe, Reinheit und Schliff des Diamanten. Das Zusammenspiel dieser vier Komponenten bilden die Grundlage für den Wert eines Diamanten.

 

Carat

Karat ermittelt das Gewicht eines Edelsteines. Ein Karat entspricht 0,20 Gramm. Diese Gewichtseinheit stammt aus der Antike und geht auf den griechischen Namen „keration“ des Samenkorns des Johannesbrotbaumes zurück.

Ein Einkaräter ist weit mehr als doppelt so viel wert wie ein Halbkaräter – aber nur bei gleicher Qualität. Zwei Diamanten mit gleichem Gewicht, aber unterschiedlicher Qualität können im Wert deutlich variieren. Es kann also sein, dass ein kleinerer Diamant wertvoller ist als ein größerer.

Für Jionova Hair Jewels ist das Gewicht nicht ausschließlich entscheidend, ob ein Diamant in einem Schmuckstück verarbeitet wird. Vielmehr ist es immer ein Zusammenspiel aller Komponenten, die über die Brillanz entscheiden.

 

Color

Bei Diamanten geht es weniger um die Farbe als vielmehr um die Farblosigkeit. Je farbloser ein Diamant ist, desto seltener und desto wertvoller ist er. Diamanten werden in einer Farbskala von D bis Z eingestuft: D steht für das hochfeinste Weiß, Z für gelb getönt.

Farbskala-Diamanten

Farbige Diamanten, die sogenannten „Fancies“, sind seltener und daher sehr kostbar. Hierunter fallen alle kräftigen Farben, wie graue, orange, pinke, blaue und kräftig gelbe Diamanten.

Die Farbe eines Steines ist die einzige Kategorie, die nicht maschinell erfasst werden kann. Nur das menschliche Auge kann Farbunterschiede zwischen Steinen wahrnehmen. Dafür bedarf es mehrjähriger, professioneller Erfahrung.

Jionova Hair Jewels bietet als Standardqualität mindestens die Farbe G an.

 

Clarity

Die Reinheit eines Diamanten wird anhand der Vielzahl und der Position von Einschlüssen festgelegt. Diese können die Brillanz eines Diamanten beeinträchtigen. Jionova lehnt alle Diamanten ab, deren Einschlüsse schon mit bloßem Auge erkennbar sind. Kann man bei einem Diamanten auch unter 10-facher Vergrößerung keine Einschlüsse erkennen, gilt dieser als lupenrein.

Generell sind Einschlüsse ein Nachweis für die Echtheit eines Diamanten, sozusagen ihr Fingerabdruck. Es gibt keine zwei Steine mit dem gleichen Einschlussbild.

Jionva Hair Jewels verwendet nur Diamanten mit einem Reinheitsgrad von mindestens SI.

Reinheitsskala-Diamanten

 

Cut

Der Schliff eines Diamanten ist das einzige Merkmal, das von Menschenhand beeinflusst werden kann. Die Brillanz des Edelsteines beruht auf den zahllosen inneren Lichtreflexionen, die durch den sorgfältigen Schliff der einzelnen Facetten hervorgerufen werden.

Krümmung-Diamanten

Jeder Diamantschleifer muss bei jedem Rohstein neu entscheiden, welchen Schliff er diesem Stein geben soll. Nur ein runder Diamant mit 57 Facetten darf sich Brillant nennen. Bis zu 60 Prozent des Rohsteins geht beim Schleifen verloren.

Jionova verwendet nur Diamanten mit einem Schliffgrad von gut bis sehr gut, um ein höchstes Maß an Brillanz bieten zu können.